Kategorien
Sinn

Sinn Uhren

Mit einer aufregenden Geschichte sind die Sinn Spezialuhren eine tragende Säule in der deutschen Uhrenindustrie und haben sich durch ihre technische Exzellenz eine internationale Spitzenposition im Bereich hochwertiger Zeitmesser gesichert. Mit den Fliegerchronographen von Piloten für Piloten hat der Unternehmensgründer Helmut Sinn ab dem Jahre 1961 den Puls der Zeit getroffen. Mittlerweile sind die Sinn Uhren in Frankfurt am Main zu Hause und begeistern stets mit der Einführung neuer Innovationen, um die Präzision und die Robustheit der Zeitmesser auf ein neues Level zu heben.

Der Uhrenhersteller Sinn hat viele technische Innovationen eingeführt, die maßgeblich für den Erfolg der Armbanduhren sind. Mit der AR-Trockenhaltetechnik wird eine erhöhrte Funktions- und Beschlagssicherheit gewährleistet, mit der DIAPAL-Technologie wurde eine Ankerhemmung eingeführt, die völlig ohne Verwendung von Schmierstoffen funktioniert und mit der TEGIMENT-Technologie wird das Material selbst durch ein besonderes Verfahren gehärtet und dadurch eine außergewöhnliches Kratzfestigkeit erreicht. Zusätzlich bietet Sinn auch Uhrenmodelle in der Kollektion an, die im ersten Schritt tegimentiert und anschließend im Rahmen einer Hartstoffbeschichtung geschwärzt werden. Ebenso setzen Sinn Uhren auf den Magnetfeldschutz, um die Ganggenauigkeit der mechanischen Uhren nicht durch Magnetismus beeinträchtigen zu lassen.

. . .
Sinn
Filter
Preis