ALTHERR
Panerai

Radiomir

Die klassischste und älteste Kollektion Panerais ist die Radiomir. 1936 gestartet als Zeitmesser für die italienische königliche Marine mit zugelieferten Rolex Werken, besticht die Radiomir durch das äußerst charakteristische Design, das das Erbe und die DNA von Panerai widerspiegelt.

Kissenförmige Gehäuse, übersichtliche Zifferblätter mit viel Leuchtmasse in Kombination mit den ikonischen „Sandwich Dials“.

Bei den „Sandwich Dials“ werden zwei Zifferblätter übereinander gelegt, um die Leuchtmasse, die das komplette untere Zifferblatt ausfüllt, durch die ausgeschnittenen Indizes zu bündeln. Dies gewährleistete beste Ablesbarkeit unter Wasser. Des Weiteren hat Panerai noch „Sausage Dials“ im Repertoire, bei denen die Leuchtmasse auf das Zifferblatt appliziert wird und einen herausragenden 3D-Effekt hat.

Der Name der Kollektion leitet sich von der Radiumbasierten Leuchtmasse ab, die 1916 von Panerai patentiert wurde und dem Unternehmen zum Durchbruch verhalf.

. . .
Radiomir
Filter
Preis