Omega

Omega Uhren

Wir sind offizieller OMEGA Konzessionär und Fachhändler in Köln

OMEGA Uhren beeinflussen das Uhrmacherhandwerk seit 1848 mit der Gründung der Uhrenfabrik durch Louis Brandt in La Chaux de Fonds. Insbesondere die innovative Uhrmacherkunst charakterisiert die OMEGA Uhren und unterstreicht ihren gesellschaftlichen Beitrag im Rahmen der Raumfahrt, der Sportzeitnahme bei den Olympischen Spielen und der Förderung von globalen Hilfsprojekten.

Ebenso beweisen diese Zeitmesser auch die aktive Weiterentwicklung des Uhrmacherhandwerks mit ihrer Einführung der Co-Axial Technologie, die sowohl die Präzision des Automatikkalibers steigert, als auch die Reibung und den Verschleiß reduziert. Entdecken Sie die Vielseitigkeit und Exzellenz der OMEGA Uhren in Köln beim Juwelier Altherr und lassen Sie sich von unseren erfahrenen Uhrmachern beraten.

. . .
Omega
79 Produkte
  1. Omega Speedmaster Moonwatch Chronograph 39,7 mm 311.32.40.30.01.001
    4.580,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  2. Omega Constellation Co-Axial Master Chronometer 29 mm 131.20.29.20.05.001
    8.380,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  3. Omega De Ville Prestige Co-Axial 39,5 mm 424.10.40.20.02.006
    3.410,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  4. Omega De Ville Prestige Co-Axial 39,5 mm 424.10.40.20.01.002
    3.410,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  5. Omega De Ville Trésor Quartz 36 mm 428.18.36.60.04.002
    4.190,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  6. Omega Speedmaster 38 Co‑Axial Chronograph 38 mm 324.38.38.50.06.001
    7.600,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  7. Omega Seamaster Diver 300m Master Chronometer 43,5 mm 210.92.44.20.01.001
    7.700,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  8. Omega De Ville Prestige Co-Axial 39,5 mm 424.10.40.20.02.001
    3.410,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  9. Omega Specialities Olympic Official Timekeeper 522.32.40.20.01.003
    5.170,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  10. Omega De Ville Trésor Quartz 36 mm 428.58.36.60.02.001
    8.970,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  11. Omega Speedmaster 38 Co-Axial Cronograph 38 mm 324.30.38.50.01.001
    4.870,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  12. Omega Seamaster Aqua Terra 150M Quartz 30 mm 231.10.30.60.06.001
    2.300,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  13. Omega Seamaster Aqua Terra 150M Quartz 231.10.30.60.02.001
    2.300,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  14. Omega Constellation Manhattan Quartz 28 mm 131.50.28.60.55.001
    18.520,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  15. Omega Constellation Manhattan Quartz 28 mm 131.25.28.60.55.001
    8.290,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
  16. Omega Constellation Manhattan Quartz 28 mm 131.20.28.60.63.001
    5.260,00 € inkl. MwSt. & kostenlosem Versand
79 Produkte
  • Seite 1 von 2

Entdecken Sie OMEGA Uhren in Köln beim Juwelier Altherr

Die Zeitmesser von OMEGA genießen höchste Beliebtheit aufgrund der vielseitigen und spannenden Geschichte der Marke OMEGA. Im Jahre 1848 gründet Louis Brandt einen Betrieb zur Herstellung von Uhren in La Chauxde-Fonds und setzt damit den Grundstein für die heute weltbekannten Zeitmesser von OMEGA. Dabei taucht der heutige Markenname erstmals als Modellbezeichnung einer Taucheruhr im Jahre 1894 auf. Hintergrund für die Bezeichnung OMEGA ist die Betonung der exzellenten Qualität und Präzision der Taucheruhr durch die Wahl des letzten Buchstabens im griechischen Alphabet, der für Vollendung steht.

OMEGA Speedmaster und Seamster Uhren begeistern Uhrenliebhaber weltweit 

Heute gehören OMEGA Uhren insbesondere mit Ihren Kollektionen Speedmaster und Seamaster zu den gefragtesten Zeitmessern weltweit. Dabei ist das Model OMEGA Speedmaster Professional „Moonwatch“ durch ihren Beitrag zur Raumfahrtgeschichte wohl zu einer der bekanntesten Uhren aufgestiegen. Für die Apollo-Mission wählte die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA die OMEGA Speedmaster mit Handaufzug im Rahmen eines Auswahlverfahrens als am besten geeigneten Chronographen für den Einsatz im Weltraum aus und somit wurde die OMEGA Moonwatch die erste auf dem Mond getragene Uhr. Dieser Qualitätsvorsprung gilt heute immer noch, denn die NASA hat in jüngster Zeit erneut ein Auswahlverfahren abgeschlossen und sich wieder für die OMEGA Speedmaster Uhren entschieden.

Innovationen und Pionierarbeit sind fester Bestandteil der Uhrmacherkunst 

OMEGA steht für innovative Uhrmacherkunst und diese beweist die Marke ebenfalls als offizieller Zeitnehmer bei den Olympischen Spielen im Jahre 1932. Dabei war OMEGA nicht lediglich ein Sponsor, sondern der Hersteller für Zeitmesstechnik, der das präzise Zeitmessen in vielen Sportarten mit seinen technischen Lösungen überhaupt ermöglicht hat. So war es auch die Pionierarbeit von OMEGA, die es ermöglichte, dass im Jahre 1952 bei den Olympischen Spielen in Helsinki die Zeitmessung zum ersten Mal elektronisch erfolgen konnte.