Von jeher haben Perlen Fantasien geweckt und Herzen erobert. Das zeigt auch die Geschichte der Schmuckmanufaktur Gellner. Sie ist geprägt von der Liebe zu Zuchtperlen und der Begeisterung für deren besondere Magie. Eine Liebe, der man immer treu geblieben ist.

Heute führt Jörg Gellner das 1967 von seinen Eltern Heinz und Tove Gellner gegründete Unternehmen in zweiter Generation. Und das mit großer Passion. Spirit of Pearls heißt die Verbindung aus Kaufmannstugend und Schmuckleidenschaft. Und dieser Spirit hat aus ausgewählt schönen Zuchtperlen und gestalterischer Linie eine Erfolgsgeschichte gemacht.

Jede einzelne Perle ist einzigartig und ein Unikat, welches ein kleines Stückchen Paradies repräsentiert. Es erfordert Erfahrung und Expertise, ihren Wert zu ermessen und ihre Qualität sicher zu bestimmen. Auf den renommiertesten Zuchtperlenfarmen weltweit trifft Jörg Gellner mit geschultem Blick und sicherem Gespür seine Selektion. Gellner bezieht seine Perlen aus Fiji, Tahiti und Indonesien. 

Das Unternehmen hat das Ziel mit Schönheit & Einzigartigkeit zu faszinieren. Die Verbindung zwischen Leidenschaft & Design machen die Schmuckstücke von Gellner zu etwas Emotionalem, das die Vorliebe für Perlen in den Vordergrund stellt.