Ein Meilenstein für uns und euch - Breitling SuperOcean 42 Altherr Limited Edition

Ein Vorwort. Wir bei Altherr wollten etwas Besonderes erschaffen, um zu zelebrieren, was wir mit euch in den vergangenen 1,5 Jahren erreichen konnten. Vom Zeitpunkt, an welchem unser YouTube-Kanal im Februar 2020 an den Start gegangen ist, ist bis heute einiges passiert und wir konnten als Altherr-Community gemeinsam mit und durch euch wachsen und daran arbeiten, neue Projekte zu realisieren. Nun fanden wir, dass es an der Zeit ist, dieser besonderen Community etwas ebenso Besonderes zu widmen und zurückzugeben.

Euch über diese Uhr zu berichten ist mir schon seit längerer Zeit ein Anliegen. Es geistert nun schon einige Monate durch unsere Köpfe bei Altherr, einige Wochen durch unsere Community und nun seit einigen Tagen offiziell über unsere Socialmediakanäle. Wir haben uns mit Breitling zusammengetan und präsentieren euch nun eine Sonderedition von Breitlings aktuell populärsten, beliebtesten und meistgefragtesten Modell exklusiv für Freunde von Altherr.

Die Breitling Super Ocean 42 Altherr 100 Pieces Limited Edition.

Seit 1957 ist die Breitling SuperOcean 42 die ultimative Taucheruhr im Sortiment von Breitling. Als extrem robust, vielseitig und behaftet mit dem gewissen Prestige konnte sie sich über die Jahre einen festen Platz im stetig wachsenden Markt der wasserfesten Sportuhren erkämpfen. Besonders die Auswahl zwischen verschiedenen Größen des Gehäusedurchmessers hat diese Uhr einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Von schmalen Handgelenken, mitunter getragen von Damen, bis hin zu Armen wie Baumstämme an kräftig gebauten Hühnen: Jedes Handgelenk fand seine Breitling SuperOcean.

Als universelle Größe hatten sich jedoch schnell die 42 mm herauskristallisiert. Aufgrund des tollen Schwerpunktes, der Passform des Armbandes und den kurzen geschwungenen Hörnern, trug sich die 42 mm große Taucheruhr an beinahe jedem Arm hervorragend.

 

 

Darum war es klar, dass auch wir bei Altherr uns für die 42 mm große Variante entscheiden würden, sollte es jemals zu einer Zusammenarbeit kommen. Nun, wie ihr euch sicher denken könnt, haben wir gemeinsam mit Breitling diesen kleinen Traum verwirklichen können. 

Ihr fragt euch sicherlich nun, was genau diese Uhr so besonders macht. Und ich möchte es euch gerne erklären. Passend zum Beginn der warmen Jahreszeit haben wir uns für ein einzigartiges grün als Farbgebung für das Zifferblatt entschieden. Sea Green erinnert an flaches Meerwasser, rauschende Brandungen und wärmende Sonnenstrahlen. Somit ergänzt es sich perfekt mit dem natürlichen Habitat dieses Zeitmessers – der Natur und den Weiten der Ozeane. 

Die Besonderheit: Nicht nur existierte die Farbkombination aus schwarzer Lünette und grünem Zifferblatt bisher nicht im SuperOcean Katalog, auch der Grünton selbst ist einzigartig und war bisweilen nicht bei Breitling zu finden. Als perfekter Begleiter für Abenteuer jeglicher Art ist die Uhr mit beidseitig entspiegeltem, kratzfestem Saphirglas ausgestattet und erlangt dank der verschraubten Krone und Breitlings innovativem Dichtungssystem beeindruckende 500 m Wasserdichtigkeit. Das gebürstete Gehäuse, sowie das Armband aus Edelstahl macht die Uhr ebenfalls unanfälliger für die Gebrauchsspuren des Alltags. 

Die Maße der Uhr versprechen einen komfortablen Sitz an einer Vielzahl von Handgelenksumfängen. 42 mm Durchmesser ohne Krone, 13,5 mm Bauhöhe und kompakte 50,4 mm Lug-To-Lug geben der Uhr die geliebte Sportuhrenpräsenz, ohne dabei aufdringlich zu sein. Dazu trägt auch das zurückhaltende matte Finish des Zifferblattes bei. Auf eben jenem finden wir neben einem praktischen Datum auf drei Uhr – dessen Schreibe farblich an die Indizes angepasst wurde – große mit LumiNova gefüllte arabische Zahlen und Zeiger, die neben einem beeindruckenden Kontrast auch eine perfekte Ablesbarkeit in jeder Situation garantieren. Unterhalb der Zwölf prangt das geliebte Schwingenlogo von Breitling; ein echtes Muss für Fans der Marke. Das steile, unifarbene Rehaut und die einseitig drehbare Taucherlünette mit erhabenen Ziffern und Markierungen machen die Uhr unglaublich plastisch und geben ihr eine beeindruckende Tiefe. Die Spitze des pfeilförmigen Sekundenzeigers ist klassisch rot.

Im Inneren des Supersportlers schlägt Breitling Kaliber 17 Automatik, welches auf einem ETA 2824 basiert und von Breitling modifiziert und auf Chronometerstandards gehoben wurde. Damit erzielt die Uhr eine Ganggenauigkeit von -4/+6 Sekunden pro Tag bei einer Gangreserve von 38 Stunden mit einer Schwingfrequenz von 28800 Halbschwingungen pro Stunde. Ein Sekundenstopp und integrierter Handaufzug sind eine Selbstverständlichkeit. 

Damit all dies auch wirklich gewährleistet wird prüft unser hauseigener Uhrmachermeister Nico jede einzelne Uhr. Ohne sein „Okay“ verlässt keiner der Zeitmesser unser Lager. Eine von ihm signierte und auf die Besitzer*innen ausgestellte Limitierungskarte macht jede SuperOcean 42 Altherr Limited Edition zu einem echten Unikat. Zudem haben wir uns mit Breitling darauf geeinigt, jede Uhr individuell nummerieren zu lassen. Statt einer bei Breitling-typischen „One Of 100“ erhaltet ihr eine persönliche Nummerierung im Stil 1/100, 2/100, 3/100 usw. mit eurer Wunschnummer.

Mit im Paket enthalten ist zudem sowohl ein Textilarmband aus recycelten Fischernetzen, welche im Prozess der Säuberung unserer Ozeane geupcycled wurden, als auch eines der beliebten Breitling Kautschuk-Armbänder mit Dornschließe. Übrigens: Eine kleine Überaschung seitens Breitling gibt es ebenfalls obendrein. Mehr erfahrt ihr unten hinter dem Link.

So ist die Uhr für jeden Einsatzbereich perfekt ausgerüstet. Preislich liegt dieses Komplettpaket bei 4290 € und kann ab sofort HIER von euch mit eurer Wunschnummer bestellt werden.

Wir bei Altherr hoffen, dass euch die Breitling SuperOcean 42 Altherr Limited Edition gefällt und sind wahnsinnig gespannt auf euer Feedback!